Aktuelles

Dekanatswallfahrt

Unter dem Motto „Magnificat“ findet am Sonntag, 19. Mai, die diesjährige Dekanatswallfahrt in der St. Andreas-Kirche in Reutlingen statt. In einem marianischen Festgottesdienst um 17.00 Uhr soll für das Heil, das Gott uns schenkt, gedankt werden, wie es im Lobpreis Mariens zum Ausdruck kommt.

Dazu tragen Schrift- und Besinnungstexte sowie Lieder und musikalische Beiträge von Kirchenchören aus dem Dekanat bei. Anschließend wird zum geselligen Beisammensein auf der Pfarrwiese (bei schlechtem Wetter im Saal) eingeladen, selbstverständlich bei Häppchen und Getränken.

Herzliche Einladung an alle, die gerne zusammen beten, singen und feiern!

Frohe Ostern

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest und laden herzlich ein zur Feier der vielfältigen Gottesdienste in der Kar- und Osterwoche in den Gemeinden und Kirchen in Reutlingen.

Gottesdienste in Reutlingen

Knapp eine Million für Investitionen

Höhere Personalkosten, schrumpfende Rücklagen, zukunftsträchtige Vorhaben und eine knappe Million für Bau- und Sanierungsvorhaben - in seiner jüngsten Sitzung beschloss der katholische Gesamtkirchengemeinderat den Haushalt für 2019 mit einem Volumen von über 6 Millionen Euro....

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen.

Zeit für Zuwendung

Am Sonntag, 07. April, feiert der Krankenpflege-Förderverein in Reutlingen hundertjähriges Bestehen mit einem Gottesdienst in der St. Wolfgang-Kirche. Schwester Nicola Maria Schmitt von den Barmherzigen Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal wird als Gastpredigerin die Fastenzeitreihe "Mehr als ein Wort" fortsetzen....

Den gesamten Artikel findet Sie hier

Ravensburger Erklärung

Hier können Sie die Presseerklärung der Aktionsgemeinschaft Rottenburg (AGR) zur Stellungnahme von Bischof Fürst zur "Ravensburger Erklärung" und zur Auseinandersetzung um eucharistische Gastfreundschaft in der Ökumene lesen.

Artikel aus der Schwäbischen Zeitung vom 03.04.2019

Frohe Weihnachtstage und ein blühendes Neues Jahr

...da liegt es das Kind auf Heu und Stroh,

Maria und Joseph betrachten es froh...

 

Die einfachen Gräser sind zu Blüten geworden,

das Kind zeigt schon die Frucht an, die es bringen

wird mit seiner Botschaft:

einen Augenblick der Freude,

eine wohltuende Begegnung,

das Gefühl, gerade ist es stimmig in meinem Leben,

die Hand die gereicht wird

das stille Dasein

das einander Tragen

das ermutigende Wort

 

...da liegt es das Kind und wandelt das Stroh

und betrachtet die Menschen froh...

 

Frohe Weihnachten und ein blühendes Neues Jahr wünscht Ihnen Ihre Katholische Kirche Reutlingen

Kick-Off-Veranstaltung

Am 16. September, von 14.30 Uhr-18.00 Uhr, lädt das Prozessteam der Seelsorgeeinheit Reutlingen Mitte-Eningen ein zu einer Kick-Off-Veranstaltung für den Beginn der 2. Phase des Entwicklungsprozesses 'Kirche am Ort'. Christiane Bundschuh-Schramm aus der Hauptabteilung 'pastorale Konzeption' der Diözese wird den Nachmittag begleiten. Interessierte sind willkommen und wenden sich an das Pfarrbüro St. Wolfgang (490255) oder benutzen das Kontaktformular dieser Seite.

 

 

Wahlpodium der ACK Reutlingen

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Reutlingen veranstaltet am Mittwoch, 13. September, von 19.30 Uhr - 22.00 Uhr ein Wahlpodium im Augustin- Bea- Haus, St. Wolfgang-Str. 12. Kandidatinnen und Kandidaten der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien stellen sich den Fragen zum Thema Spaltung der Gesellschaft durch prekäre Arbeitsverhältnisse, Kirche und Politik, Verhältnis zur Wahrheit?

 

 

Interkulturelle Woche 2017

Vom 23.9. - 3.10. 2017 findet in Reutlingen die 27. interkulturelle Woche statt. Was hält Menschen in einer Gesellschaft zusammen? Wie viel Gemeinsamkeiten und Konsens braucht es, damit Zusammenleben in Vielfalt gelingt? Die zentrale Veranstaltung findet statt am Montag, 25.9., um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zum Motto: 'Vielfalt verbindet'.

Das Programm der gesamten Woche und Hintergünde finden Sie hier...